Deine Story – Meine Stimme

Die besten Geschichten schreibt nicht etwa das Leben, sondern Du schreibst sie selbst: Lustige, traurige, unfassbare, alltägliche. Vielleicht würdest Du ja Deine Geschichte gerne weiter erzählen, aber das Storytelling ist nicht so Dein Ding? Kein Problem: Ich mach‘ das für Dich in meinem neuen Podcast.

Deine Geschichte zu erzählen, traue ich mir zu. Als Korrespondent habe ich jahrelang Hörfunkbeiträge aus Kanada und Alaska fürs Radio gesendet. Bunt, packend, einfühlsam – wie es das Thema eben erfordert. 

Wenn Du deine Story also mit dem Rest der Welt teilen möchtest, schick‘ sie mir einfach zu: podcast@herbertbopp.com  Ich erzähle sie dann weiter. Kostenlos natürlich, aus reinem Spaß am Storytelling.

Ob sich Dein Text für meinen Podcast eignet, kann ich Dir nicht versprechen. Auf jedenfall bekommst Du von mir ein Feedback.

Willst Du anonym bleiben oder Deinen Text mit Klarnamen zeichnen? Das liegt an Dir. Nur eine Bitte habe ich: Deine Geschichte sollte nicht länger sein als höchstens zwei DIN-A-4-Seiten.

Nachdem ich sie aufgenommen und online gestellt habe, kannst Du sie auf den üblichen Podcast-Plattformen hören. Zum Beispiel:

Und natürlich kannst Du die Episoden auch hier im Blog nachhören. Das Ganze ist auch für mich neu. Ich bin total gespannt, wie es sich entwickelt. 

Wenn Du Dich also an diesem Experiment beteiligen möchtest, machen wir zusammen Geschichte.

EPISODEN ZUM NACHHÖREN:

1.) John F. Kennedy, Lee Harvey Oswald und mein Kumpel Doug

15. Dezember 2020

2.) Drogen, Sex und Knast: Die Geschichte von Luca und seinen beiden Frauen

29. Dezember 2020

3.) Sandra und der Fluch der Maori

18. Januar 2021

4.) Ferdi, das Stehaufmännchen aus der Steiermark:

9. Februar 2021

5.) Der James Bond vom Remstal

22. Februar 2021