Den Durchblick auf der Nase

Schon möglich, dass ein guter Durchblick wichtiger ist als die beste Brille der Welt. Aber ohne Brille läuft bei mir gar nichts. Da nützt auch der vermeintliche Durchblick nichts. Jetzt war wieder ein neues Gestell fällig. Diesmal durfte es etwas mehr sein.

Wenn “Der Kleine Prinz” sagt, man sehe nur mit dem Herzen gut, denn das Wesentliche sei für die Augen unsichtbar, dann mag sein Erfinder Antoine de Saint-Exupéry zwar ein Zitat für die Ewigkeit geschaffen haben. Die Wirklichkeit sieht leider anders aus. Ich jedenfalls sehe mit Brille besser als mit dem Herzen.

Interessant, was einem alles so zu Ohren kommt, wenn es ums Auge geht.

Mein Freund Doug meint, ich sehe jetzt aus wie Martin Scorsese, mein Kumpel Craig zitiert vorsichtshalber gleich mal Nietzsche.

Die junge Optikerin im Brillenladen glaubt, mir mit einem überschaubaren Kompliment (“very cool for your age”) schmeicheln zu können. 

Und dann natürlich Peter: „Ein Jungsiebziger, der auf die Titelseite eines absatzbewussten Senioren-Magazins gehört.“

Lore, bei Stilfragen immer noch meine erste Adresse, findet das neue Gestell “schlicht und einfach klasse”.

Und ich so? Mich machen vor allem die Brillengläser glücklich. Sie lassen mich wieder ein bisschen mehr sehen als noch vor ein paar Tagen. Man wird bescheiden in seinen Ansprüchen, wenn man sich seit fast zwei Jahren mit einer Sehbehinderung herumschlägt. 

Und ja: Die neue Brille gefällt auch mir sehr gut. Dass sie die Kreditkarte zum Glühen gebracht hat, vermag die Freude daran nur unwesentlich zu schmälern.

Aber jetzt nur nicht übermütig werden! 

Es sei ein Irrglaube, sagt Harald Schmidt, “daß Menschen mit Hornbrille, die nur schwarze Kleidung tragen, irgendwelche höhergestellten Ansprüche haben.”

Habe ich nicht. Und schwarze Kleidung gibt’s allenfalls bei Begräbnissen.

3 Gedanken zu „Den Durchblick auf der Nase

  1. Schoen, dass die neue Brille Dir zu etwas besserem Sehen verhilft.
    Meine Brillen kaufe ich uebrigens immer im Supermarkt. Darueber habe ich hier [https://wp.me/p4uPk8-3Ti] einmal gebloggt. Es sind uebrigens keine „Brillen von der Stange“, sondern nach Verordnung des Augenarztes geschliffene.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.