Im Güterzug durch Kanada

train

Jack London lässt grüßen: Der Engländer Dave Tew hat eines der letzten großen Abenteuer erlebt. Er bereiste Kanada als blinder Passagier auf Güterzügen. Was sich wie ein überschaubarer Plan anhört, ist in Wirklichkeit eine Meisterleistung des Versteckspiels und des Überlebens. In einem eindrucksvollen Video lässt Dave seine Reise als „Trainhopper“ noch einmal Revue passieren. Ergänzend dazu gibt’s auf „jetzt.de“, dem Mitmachmagazin der Süddeutschen Zeitung, ein Interview mit dem 31jährigen Briten.