Danke, du schöner Sommer!

Es ist Oktober und wir haben noch immer fast hochsommerliche Temperaturen. Schon klar: Klimawandel. Aber auch ein kleines bisschen Glück. Nach einem grimmigen 2020 hat uns 2021 mit einem der schönsten Sommer seit Jahren belohnt.

Höchste Zeit, sich in aller Form bei diesem neverending Sommer’21 zu bedanken, der jetzt schon seit Anfang April anhält und nur ganz langsam zu Ende geht.

Man könnte vor Demut in die Knie gehen, wenn man, wie hier am Lac Dufresne, dem Indian Summer beim (Ver-)Blühen zuschaut.

Und weil keine Worte dem gerecht werden, was uns hier zurzeit geboten wird, lasse ich einfach mal wieder Bilder sprechen – und als Bonus (oben) ein kurzes Video. Es ist heute Mittag auf dem Weg hierher entstanden.

Zum Vergrößern die Bilder einfach anklicken: