Feiern mit jüdischen Freunden

Es gibt viele Gründe, warum ich mich in Montreal verliebt habe. Einer davon hat mit den vielen Kulturen zu tun, die hier friedlich nebeneinander leben. Mehr als 150 verschiedene Sprachen werden in der Stadt gesprochen und 200 Religionen praktiziert. Wer hier einen internationalen Freundeskreis hat, kann sich glücklich schätzen.

So sieht gelebte Multikultur aus: Gestern noch haben wir ein traditionelles kanadisches Theaterstück besucht, anschließend in Chinatown General Tao-Chicken gegessen. Morgen kommt unsere vietnamesische Freundin Vivi zu Besuch. Und gerade erst kommen wir von unseren jüdischen Freunden zurück, mit denen wir Hanukkah feiern durften, das Lichterfest, das ein bisschen an Weihnachten erinnert.

Es wird viel gegessen und getrunken. Man verteilt kleine Geschenke, erzählt sich Anekdoten und singt fröhliche traditonelle Lieder. Wenn eine Familie einlädt, die gleich drei erfolgreiche professionelle Musiker (2 x Jazz, 1 x Bluegrass) hervorgebracht hat, dann muss sich keiner wegen mangelnder Unterhaltung grämen.

Am Tisch – oder wie heute auch auf dem Boden oder der Coach – sitzen Menschen, die hier geboren wurden, aber ihre jüdischen Traditionen pflegen.

Hanukkah ist eines von drei Festen, die besonders hochgehalten werden. Die anderen beiden sind Rosch-ha-Schana und Jom Kippur.

Am fröhlichsten geht es jedoch an Hanukkah zu, auch Chanukka genannt. Das Lichter- und Freudenfest der Juden erinnert an die Geschichte ihrer beiden Tempel in Jerusalem, an die Befreiung ihres Volkes von griechischen Herrschern und an ein Lichtwunder.

Das soll sich vor mehr als 2000 Jahren bei der Einweihung des zweiten Tempels ereignet haben. Daher hat das Fest auch seinen Namen: Das hebräische Wort Chanukka bedeutet “Einweihung”. 

Acht Tage dauert das Lichterfest. Kinder können sich besonders glücklich schätzen: Sie werden an jedem der acht Abende beschenkt.

Besonders beliebt zu Hanukkah: Latkes, eine Art jüdische Kartoffelpuffer.
Gefüllte jüdische Donuts im Schokomantel erfreuen sich an Hanukkah großer Beliebtheit.
Hanukkah, das Lichterfest: An acht Tagen wird jeden Tag eine Kerze angezündet.